Die Macht der schwarzen Perlen

Als Fotografin in einem Hamburger Verlag ist die sechsundzwanzigjährige Annika einiges gewohnt und lässt sich von niemandem beirren. Nur in der Liebe übt sie sich in Zurückhaltung. Doch dann lernt sie James auf der Party ihrer Freundin Cilly kennen und kann nicht glauben, was er ihr für eine Lüge auftischt. Er behauptet, ein Außerirdischer zu sein, und flugs von diesem Moment an ereignen sich seltsame Dinge. Die sonst kritische Annika sieht sich mit unerklärbaren Phänomenen konfrontiert. Und obwohl sie den attraktiven James interessant findet, gelingt es ihr nicht, ihm zu vertrauen. Liegt es an seiner Unnahbarkeit oder daran, dass sie ihn in inniger Umarmung mit Cilly erwischt? Nachdem diese plötzlich wie von der Bildfläche verschwunden ist, tauchen weitere Fragen auf. Woher kommt James und hat er etwas mit dem Verschwinden ihrer besten Freundin zu tun?

Bestelle das Buch online bei:

Du kannst das, wonach du suchst, nicht finden? Durchsuche die Website mithilfe des Suchformulars.